Tickets für DHB Nationalmannschaft in Düsseldorf

Women's EHF EURO 2024 Qualifiers
ab 18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Sonntag, 3. März 2024
  • 18:15
  • Mitsubishi Electric HALLE Düsseldorf
HEIMAUFTAKT 2024 IN DÜSSELDORF EHF EURO Qualifiers gegen die Slowakei / Gaugisch: „Wollen in den... mehr

"Women's EHF EURO 2024 Qualifiers"

HEIMAUFTAKT 2024 IN DÜSSELDORF
EHF EURO Qualifiers gegen die Slowakei / Gaugisch: „Wollen in den Spielen den Grundstein für die EHF EURO-Qualifikation legen“

Die nächsten Schritte der Frauen-Nationalmannschaft in Richtung EHF EURO 2024 stehen fest: Die DHB-Auswahl von Bundestrainer Markus Gaugisch bestreitet ihr kommendes Heimspiel in den EHF EURO Qualifiers gegen die Slowakei in Düsseldorf. Die Partie wird am Sonntag, 3. März, um 18.15 Uhr in der Mitsubishi Electric HALLE angepfiffen. Bereits drei Tage zuvor, am Donnerstag, 29. Februar, treffen beide Mannschaften im slowakischen Sala im Hinspiel aufeinander (Anwurf: 18 Uhr).

„Die Qualifikation für die EHF EURO 2024 hat für uns höchste Priorität und dafür wollen wir in den zwei Spielen gegen die Slowakei den Grundstein legen“, sagt Bundestrainer Markus Gaugisch. „Spiele vor heimischem Publikum sind immer etwas Besonderes. Wir wollen auch in Düsseldorf wieder mit unserer Art Handball begeistern und hoffen, wie in den vergangenen Heim-Länderspielen auch, auf eine volle Arena mit einer großartigen Unterstützung von den Rängen.“

Ihr letztes Länderspiel in Düsseldorf absolvierte die DHB-Auswahl beim „Tag des Handballs“ im November 2021, bei dem Deutschland nach einem Treffer von Alina Grijseels in den Schlusssekunden Russland bezwang. Die Partie vor zwei Jahren fand im PSD BANK DOME statt, das erste Heim-Länderspiel im Jahr 2024 in der Mitsubishi Electric HALLE ist damit eine Premiere für die Frauen-Nationalmannschaft.

In den EHF EURO Qualifiers-Gruppe 2 rangieren Grijseels, Emily Bölk & Co. derzeit auf dem ersten Tabellenplatz. Zum Qualifiers-Auftakt bezwang die DHB-Auswahl Ukraine mit 31:24, die Slowakei verlor gegen die Ukraine 20:25. Die Partien Deutschlands und der Slowakei gegen Israel, die ursprünglich für die Oktober-Woche angesetzt wurden, fanden aufgrund des Nahost-Konflikts nicht statt. Nachholtermine sind noch nicht fixiert. Für die Mannschaft von Bundestrainer Markus Gaugisch stehen Anfang April die letzten beiden Aufgaben der EHF EURO Qualifiers auswärts gegen die Ukraine (in Polen) sowie ein Heimspiel gegen Israel auf dem Programm.

Für die Endrunde der EHF EURO 2024, die in der Schweiz, Österreich und Ungarn ausgetragen wird (28. November bis 15. Dezember), qualifizieren sich die ersten beiden Teams jeder der acht Gruppen sowie die besten vier Gruppendritten. Klar ist bereits, dass die DHB-Auswahl im Falle der sportlichen Qualifikation ihre Vorrundenspiele in der Olympiahalle in Innsbruck austragen wird. Eine mögliche Hauptrunde wäre dann in Wien.

Weiterführende Links zu "Women's EHF EURO 2024 Qualifiers"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Women's EHF EURO 2024 Qualifiers"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen