Ed Sheeran

Ed Sheeran

Hannover & Hockenheim

Wer in den vergangenen Monaten nach Superlativen und Rekorden im Musikbereich gesucht hat, ist an Ed Sheeran definitiv nicht vorbeigekommen. Dabei ist der 27-jährige Singer/Songwriter vom Typ her eigentlich alles andere als der klassische Superstar, klischeebehaftet und mit jeder Menge Allüren. Gerade in Verbindung mit Musikern wird der Begriff der Authentizität gern und häufig, aber leider nicht immer passend bemüht – bei Ed Sheeran muss man sich ob seiner korrekten Verwendung keine Gedanken machen. Selbst auf einer gigantischen Bühne, vor Zehntausenden von Fans bleibt er der Kumpel von nebenan, mit dem man sich später gern noch auf ein Bier verabredet. Effektgehasche und Stargehabe sucht man bei Ed Sheeran vergeblich. Und genau das sind zumindest einige der Gründe, warum ihm ausnahmslos jeder seinen gigantischen Erfolg gönnt. Ed Sheeran ist zweifellos einer der wenigen Künstler, die aus dem Stand eine Open-Air-Show mit mehreren zehntausend Fans füllen können. Und nicht nur das: Ed Sheeran ist aktuell auch der einzige Künstler, der vor so einer Kulisse auch noch ganz allein performt. Seit seinen Anfangstagen steht er alleine mit Gitarre und Loop-Station auf der Bühne und baut dort seine weltweit gefeierten Popsongs zusammen.

Wie sehr ihn seine Fans dafür lieben, zeigte die phänomenale Sommer-Tour mit ausverkauften Konzerten in Berlin, Gelsenkirchen, München und der größten Show dieser Tour auf der Hamburger Trabrennbahn mit über 80.000 begeisterten Fans – insgesamt waren es mehr als 350.000 Besucher bei den sechs deutschen Konzertterminen in diesem Sommer. Wer Ed Sheeran live erlebt hat, wird bestätigen, dass es wirklich etwas Magisches hat, mit welcher Leichtigkeit es ihm gelingt, selbst den allergrößten Open Airs eine fast schon als intim zu bezeichnende Club-Atmosphäre zu verleihen, bei denen jeder Einzelne das Gefühl hat, er sänge nur für ihn.
Apropos Superlative – hier sind noch einige aus der schier endlosen Ed Sheeran-Rekordliste: Mit 33,5 Millionen Streams wurde er 2017 der meist gestreamte internationale Künstler in Deutschland innerhalb einer Woche – insgesamt sind es sogar über eine Milliarde. In der Kategorie „meistgestreamter Song“ ist sein Hit „Shape Of You“ weiterhin alleiniger Spitzenreiter.

Veranstaltungsfoto für Ed Sheeran
Foto: Ralf Lamann