Elektra

ELEKTRA – oder wider den Strom der Rache

9. bis 28. Juli 201820.30 UhrGarten der Möllenvogtei, Magdeburg
(sonntags keine Vorstellung)

Elektra - Compagnie 09
Foto: Anne König

Die Compagnie Magdeburg 09 widmet sich in diesem Sommer einem Stoff aus der Antike. Elektra ist eine Königstochter aus dem Geschlecht der Atriden, das seit Urzeiten immer von Neuem in einen Kreislauf von Schuld und Blut für Blut verstrickt ist. Elektra versagt sich allen Schönheiten des Lebens, lebt nur die Rache.

Eine Tragödie als Sommertheaterunterhaltung? Das geht doch gar nicht! Bei der Compagnie Magdeburg 09 schon! Wie in den Aufführungen vergangener Jahre wechseln sich Tragödie und Komödie ab, gibt es wie bei Shakespeare Figuren, die Kontakt zum Publikum halten, direkte Assoziationen zum Heute schaffen und für Vergnügen sorgen.

Eine besondere Rolle dabei spielt, die beim Publikum sehr beliebte, sogenannte Pause: Ein Darsteller geht dabei während der Pause zwischen den Zuschauern umher, spricht die Besucher direkt an und entwickelt aus deren Reaktionen schlagfertige und heitere Antworten. Die Stadt Magdeburg und die Situation ihrer Bürger*innen nehmen dabei besonderen Raum ein. Auch in dieser Inszenierung gibt es Musik und Lieder.
Und nicht zuletzt trägt die Atmosphäre des Spielorts, der Garten der Möllenvogtei zum Gelingen bei: Die Romantik des Ortes verbunden mit der Stimmung eines Sommerabends versöhnt mit der Schwere des Themas aus und unterstützt den Charme und den Reiz der Vorstellung.

Im Jahr 2019 gibt es die Compagnie Magdeburg 09 zehn Jahre. Sie besteht aus Künstlern der Freien Szene in Magdeburg, die den Kern der Truppe bilden. Je nach Bedarf werden weitere professionelle Schauspieler*innen aus dem gesamten Bundesgebiet, jeden Sommer gibt es eine Uraufführung als Openair- Projekt, künstlerisch verantwortet von Bernd Kurt Goetz (Text) und Christoph Deckbar (Komposition). Das Credo der Compagnie Magdeburg 09 lautet: Modern, aber nicht modisch.

Kartenverkauf für Elektra

20,90 Euro
  • Ermäßigt: 11 Euro (Schüler, Studenten, Sozialhilfe-Empfänger)
  • Karten für die Theateraufführung von Elektra – oder wider den Strom der Rache erhalten Sie im
    Volkstimme Service-Center Magdeburg sowie über die biber ticket-Hotline (0391) 5999700.