John Rossall Glitter Band

bei der Oldie Nacht "Rock in der Scheune"

20. Juni 2020 19 UhrSchlossscheune, Hundisburg

Rock in der Schlossscheune
Freuen Sie sich auf einen schönen rockigen Abend im urigen Ambiente der Schlossscheune auf dem Hof des Schloss Hundisburg.
Rocken Sie mit der Original John Rossall Glitterband & Beatclub in die Nacht, mit den größten Hits der 60er & 70er Jahre.
Fürs leibliche Wohl ist gesorgt, ob ein frisch Gezapftes, ein exotischer Cocktail oder was Leckeres vom Grill.

THE ORIGINAL JOHN ROSSALL GLITTERBAND
Die Glamrocklegende Glitter Band, ein Name der schon in der Pop Historie zu finden ist. 1972 gegründet, spielte die Glitter Band für Gary Glitter und verzeichnete viele gemeinsame große Erfolge.
Schon 1973 trennte sich die Glitter Band von Gary und schrieben ihre ersten Hits. Insgesamt war die Glitter Band 228 Wochen in den europäischen Charts vertreten. Welterfolge, wie Angel Face, Just for you, Let`s get together again, Goodbye my Love wurden Hits. Die Glitter Band gab einer ganzen Musikrichtung ihren Namen; die sensationellen Glitter & Glam Rock Ära, die Anfang der 70er ihre Wurzeln hatte. Die Glitter Band ist wieder on Tour, da die Nachfrage nach dem "echten" Sound immer größer wurde. John Rossall Originalmitglied und Gründer der legendären Glitter Band ist wieder mit neuer Besetzung on Tour! Die Glitter Band, eine musikalische Reise in die 70er, als die Mode noch schrill, die Haare lang und die Musik noch verständlich und klar war.
Ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art.

BEAT CLUB
Beat-Club Leipzig ging im Jahr 1987 aus der seit 1975 bestehenden Leipziger Band Break hervor.
Vor der eigentlichen Gründung 1987 wurden im Jahr 1986 einige Veranstaltungen unter dem Namen Beat-Club getestet. Nach großem Erfolg wandelten Günter Palm, Michael Dreßler und Reinhard "Oschek" Huth die Band Break endgültig in Beat-Club um und erpflichteten den Schlagzeuger Christian Hofmann. Letzterer verließ im Jahr 1992 die Band und Bernd Hädicke kam dazu. Im Jahr 2007 verließ schließlich auch Reinhard "Oschek" Huth die Kapelle, um bei der inzwischen wieder auferstandenen Leipziger Band Karussell mitzuwirken, deren Mitglied er bereits bis zu seinem Einstieg bei Break war. Für ihn stieg Frank Zoller ein.

Im Jahr 2007 feierte Beat-Club Leipzig gemeinsam mit dem Moderator Manfred Sexauer und den Lords sowie vielen Fans in einem ausverkauften Leipziger Tanzsaal das 20-jährige Jubiläum. Beat-Club Leipzig arbeitet in klassischer Besetzung - Drums, Bass und zwei Gitarren, und interpretiert die Hits aus den Sechzigern & Siebzigern mit heute aktuellem Sound in einer mitreißenden Bühnenshow.

Einlass ist ab 18 Uhr / Beginn 19 Uhr
Parken können Sie auf dem Schlosshof und den ausgeschilderten Parkplätzen.

Rock in der Scheune - John Rossall Glitter Band
Rock in der Scheune - John Rossall Glitter Band