Tickets für Slash in Berlin Friedrichshain

Slash - Featuring Myles Kennedy and The Conspirators
ab 111,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Montag, 15. April 2024
  • 20:00
  • Verti Music Hall Berlin Friedrichshain

2 weitere Events

SLASH featuring Myles Kennedy and The Conspirators Im April 2024 live in Deutschland Sein... mehr

"Slash - Featuring Myles Kennedy and The Conspirators"

SLASH featuring Myles Kennedy and The Conspirators
Im April 2024 live in Deutschland


Sein Zylinder, seine langen Locken und seine Gibson Les Paul sind so ikonisch wie seine Musik – Saul Hudson ist ein Rockstar wie er im Buche steht. Seine Gitarrensoli, wie auch seine Fähigkeit ikonische Gitarrenriffs zu schreiben, haben ihn weltberühmt gemacht. Vom Rolling Stone als einer der 100 größten Gitarristen aller Zeiten gehuldigt, ist Hudson unter seinem Künstlernamen SLASH ein Inbegriff für Rock’n‘Roll und Coolness und weit mehr als „nur“ der Gitarrist der Kult-Rockband Guns N‘ Roses – wie er mit dem Start seines Soloprojekts schnell unter Beweis stellte. Zusammen mit Myles Kennedy (Alter Bridge) und The Conspirators landete er mit dem Album „World On Fire“ 2014 auf Platz 2 der deutschen Albumcharts. Auch sein einziges Soloalbum „Slash“ sowie die beiden ebenfalls mit Myles Kennedy and The Conspirators aufgenommenen Platten „Living The Dream“ und „4“ sind in Deutschland allesamt mit Top 10-Platzierungen geschmückt. 2024 kommen SLASH feat. Myles Kennedy and The Conspirators für vier Shows nach Deutschland.

Die musikalische Karriere von SLASH beginnt ungewöhnlich spät. Erst im Alter von 15 Jahren, nach dem Versuch, die Bassgitarre zu erlernen, bekam er seine erste Akustikgitarre. Mit 20 Jahren, 1985, gründete er mit Axl Rose, Duff McKagan, Izzy Stradlin und Steven Adler die Band Guns N‘ Roses. Früh zeigt sich sein Gespür für monumentale Melodien und einprägsame Gitarrenriffs. Beinahe zufällig schreibt SLASH aus einer Fingerübung das Mainriff von „Sweet Child O‘ Mine“ – ein Song, der heute (mit über 1,6 Milliarden Streams auf Spotify und 1,5 Milliarden Views auf YouTube) als einer der bekanntesten Rocksongs aller Zeiten gilt und aus keinem Classic-Rock-Radio mehr wegzudenken ist. Bis 1993 veröffentlicht die Band fünf Alben, die allesamt mit Gold geschmückt sind, während „Appetite For Destruction“ und „Use Your Illusion I“ den Platin-Status erreichen. Nach dem Ausstieg bei Guns N‘ Roses im Jahr 1996 gründete er die Bands Slash’s Snakepits und Velvet Revolver, 2005 erschien in Kooperation mit McFarlane Toys die erste lebensechte SLASH-Miniaturfigur.

Erst 2010 beginnt er seine Solokarriere und debütiert mit seinem ersten Soloalbum „Slash“, auf dem der Musiker noch allein agierte. Ein Jahr später führt ihn sein Weg zu seiner ersten Kollaboration mit Myles Kennedy, was in der Gründung von SLASH feat. Myles Kennedy and The Conspirators mündete. Zusammen veröffentlichten sie „Apocalyptic Love“ (2012), „World On Fire“ (2014), „Living The Dream“ (2018) sowie das aktuelle Album „4“ (2022). Ihren bisher größten Hit feiert die Band um SLASH 2012 mit der Single „Anastasia“, die über 50 Millionen Streams zählt und zu einem wahren Rock-Klassiker avancierte. Sein Gitarren-fokussierter Sound zwischen bluesigem Oldschool-Rock und modernem Hardrock ist unvergleichbar. „The River Is Rising“ ist nicht nur ein energetischer Rocktrack, der das aktuelle Album „4“ eröffnet, sondern auch der Slogan der kommenden Tour. Mit eingängigen Refrains, getragen von Myles Kennedys Stimme, straightem Drumming und dem für SLASH typischen Gitarrenriffing werden SLASH feat. Myles Kennedy and The Conspirators 2024 auf Rest of the World Tour gehen. Im Rahmen dieser Tournee kommt die Band auch für vier Konzerte nach Deutschland: Im April 2024 stehen Shows in Düsseldorf, Hamburg, Berlin sowie München auf dem Plan.

Weiterführende Links zu "Slash - Featuring Myles Kennedy and The Conspirators"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Slash - Featuring Myles Kennedy and The Conspirators"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen