Earth: American Tribute to Black Sabbath plus Lord Bishop Rocks

Earth: American Tribute to Black Sabbath plus Lord Bishop Rocks
35,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Samstag, 10. September 2022
  • 20:00
  • Elmo Klub Wernigerode
Anlässlich des 50. Bandjubiläums von Black Sabbath kommen Earth, Amerikas beste Black Sabbath... mehr

"Earth: American Tribute to Black Sabbath plus Lord Bishop Rocks"

Anlässlich des 50. Bandjubiläums von Black Sabbath kommen Earth, Amerikas beste Black Sabbath Tribute Band aus New Haven/ Connecticut zusammen mit Lord Bishop Rocks auf ihrer gemeinsamen „Lords of The Earth Tour” erneut nach Europa.
Mit dem Verkauf von über 100 Millionen Alben gehört Black Sabbath zu den größten Rockbands aller Zeiten und werden noch heute als Erfinder des Heavy Metal geehrt. Sie stehen wie keine andere Band für schreiende Gitarrenriffs, wummernde Bässe, prügelnde Drumbeats, unheilschwangere Texte und verbreiten damit eine ordentliche Portion Gänsehaut und Schrecken. Black Sabbath sind die Vorbilder vieler Heavy-Metal-Bands und prägten den Heavy Metal mit ihren ersten Alben nachhaltig. Als alles Anfang 1969 begann, hieß die ursprüngliche Formation schlicht Earth, bis sich die vier Musiker in einem Proberaum ihres Jugendclubs trafen, um dort mit „Wicked World“ den ersten richtigen Black Sabbath Song zu erschufen.
Amerikas klassische Black Sabbath Tribute Band - Earth spielt Note für Note sämtliche Klassiker aus der frühen Ära mit Ozzy Osbourne, Tony Iommi, Bill Ward und Geezer Butler. Die originalgetreue Darbietung in atemberaubenden Versionen der großen Klassiker steht dabei im Mittelpunkt. Earth besteht aus erfahrenen Tourmusikern anderer etablierter amerikanischer Bands, die sich einfach aus Liebe zu den Gründern des Heavy Metal zusammengeschlossen haben. Die optisch und akustisch authentische Performance von Sänger Ray Sylvestre lässt das Herz eines jeden Black Sabbath Fans höher schlagen!

Lord Bishop, der schwarze Zwei-Meter-Hüne aus der Bronx, und seine Band bereiten seit Jahren unermüdlich die Bühne als Vorband für die Hauptakteure im Kulturhaus Neuruppin und haben sich damit ihre ganz eigene Fangemeinde erspielt. Ob zusammen mit Ian Paice und Roger Glover von Deep Purple, Uriah Heep, Sweet oder vor einigen Jahren Eric Burdon, Lord Bishop heizte die Menge vorher immer ordentlich an. In den Adern von Lord Bishop fließt purer Rock'n'Roll. Seine Musik steht für fette Gitarrenriffs à la Jimi Hendrix gemixt mit der Kraft von Motörhead und dem schweren Blues von Led Zepplin. Dazu kommt ein ordentlicher Schuss James-Brown-Funk.

Weiterführende Links zu "Earth: American Tribute to Black Sabbath plus Lord Bishop Rocks"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Earth: American Tribute to Black Sabbath plus Lord Bishop Rocks"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen