Duplex Coupler Grand Piano - Die Emanuel Moór Konzertreihe

Duplex Coupler Grand Piano - Die Emanuel Moór Konzertreihe
ab 21,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Mittwoch, 28. September 2022
  • 19:30
  • Elbphilharmonie - Kleiner Saal Hamburg
Der Cellist DAVID STROMBERG entdeckte 2020 eines der noch erhaltenen Duplex Coupler Gran Pianos -... mehr

"Duplex Coupler Grand Piano - Die Emanuel Moór Konzertreihe"

Der Cellist DAVID STROMBERG entdeckte 2020 eines der noch erhaltenen Duplex Coupler Gran Pianos - zweimanualige Flügel, von denen nur noch einige spielbare Exemplare gibt. Erfinder dieses besonderen Instrumentes war der Komponist EMANUEL MOOR (1863-1931), das zu Lebzeiten Moors weltweit auf den Konzertbühnen gespielt wurde.

Die Konzertreihe umfasst 4 Konzerte, drei Konzerte im Spiegelsaal des Museum für Kunst und Gewerbe (30.3./24.4. und 25.5.) und ein Konzert in der Elbphilharmonie (28.9.), mit den SOLISTEN: DAVID STROMBERG, Violoncello, FLORIAN UHLIG, Duplex Coupler Grand Piano, SAYAKO KUSAKA, Violine (24.4.) SOPHIA JAFFÉ , Violine (25.5.), HARTMUT ROHDE (25.5 und 28.9.) , Bratsche und MIRIJAM CONTZEN, Violine (28.9.).

Weiterführende Links zu "Duplex Coupler Grand Piano - Die Emanuel Moór Konzertreihe"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Duplex Coupler Grand Piano - Die Emanuel Moór Konzertreihe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen